Rückblick

Mit dieser Auswahl vergangener Projekte könnt ihr euch einen Eindruck machen, was in der offenen Küche so passiert. Wir hoffen, dass ihr dadurch eine Vorstellung davon bekommt, wo die Reise mit dem gemeinnützigen Verein weiter hingehen soll. Vielleicht bekommt ihr aber auch Lust, eure eigenen Ideen in diesem Projekt zu verwirklichen? Wir dürfen gespannt sein und freuen uns, wenn ihr euch bei uns meldet.

Milchverarbeitungsworkshop

Claudia Sacher vom feldVerein zeigte, wie man/frau selber Milch weiterverarbeiten kann. Wir freuen uns bereits auf ihren nächsten Besuch!

FOOD-CHEMIGRAMME

KochLokal-Kunst mit & von Daniela Gugler:

13482905_646199982205786_6364338425318077198_o

GEDANKEN DAHINTER Foodchemigramme – Mit Bedacht selber gemacht – ein experimentielles Dunkelkammerverfahren für Alle. Jeder kann sein individuelles Food-Chemigramm gestalten – nach dem Motto KEINE KUNST OHNE ZUFALL.

ZAHNPASTA-WORKSHOP

Es wurde gemeinsam zwei verschiedene Zahnpasten und eine Gesichtscreme hergestellt. Im Kurs wurde ein Überblick über die Wirkung von (ätherischen) Ölen und verwendeten Grundstoffen, Hygiene beim Arbeiten, Verwendung & Haltbarkeit der Produkte gegeben.

GEDANKEN DAHINTER Gemeinsam selber machen und wissen, was drin ist.

OST WILTEN OPEN 2015

Es ging hierbei um Zwischennutzungen, Subkultur & Spielwiesen – Wilten stellte sich vor. Einen Tag lang offene Räume, Führungen, Gespräche und Feiern auf beiden Seiten des Südrings. Hier findest du Eindrücke von unserem Nachbarschaftsbeitrag:

UNSERE GEDANKEN DAHINTER Wir wollen Menschen für eine gesunde und lokale Ernährung sensibilisieren und dabei unsere Idee von einem gemeinwohlorientieren und nachhaltigen Zusammenleben erlebbar machen. Hierfür wurde gemeinsam gekocht und gebacken. Es gab Raum für miteinander essen, sich kennenlernen und Austausch.

SPIELRAUM FÜR FLÜCHTLINGE

Im Herbst 2015 öffnete das KochLokal seine Türen: Flüchtlinge aus der Tennishalle Reichenau & engagierte Vereinsmitglieder kochten gemeinsam ein traditionelles Gericht aus Syrien:

UNSERE GEDANKEN DAHINTER Wir eröffnen eine positive Perspektive auf kulturelle Viefalt und die Menschen, die dahinter stehen. Es soll mehr Raum für Begegnungen auf Augenhöhe geben und nachhaltige Freundschaftsbildung unterstützt werden.


Kontakt
Vereinsstatuten