Der Verein

KochLokal

Global denken und regional handeln: Es geht um die Vermittlung einer weltoffenen, reflektierten, gleichberechtigten, fairen, … und nachhaltigen Lebens- und Arbeitsweise. Und um die Förderung und Unterstützung von regionalen Künstler- und MakerInnen und deren Projekten.

Der Spielraum für Alle (KochLokal + Fablab) soll neue Perspektiven zeigen, zum Nachdenken anstoßen, Selbstständigkeit und den (sub)kulturellen sowie sozialen Austausch für Alle fördern:

Wandelbare Räumlichkeiten als flexible Experimentier- und Präsentationsflächen aller Art.


Dachgarten

Der Dachgarten ist an die Räumlichkeiten des KochLokals angeschlossen und verbindet Gemütlichkeit und Funktionalität. Er soll zeigen, welches Potential in der Bewirtschaftung von nicht genutzten urbanen Dach- und Freiflächen steckt und wie jedeR mit wenig Geld (Teilen, Tauschen, Wiederverwerten) vielfältige Gartenstrukturen umsetzen kann. JedeR ist herzlich eingeladen, im Dachgarten vorbei zu kommen, zu verweilen, zu g(en)ießen, sich durch Arbeitskraft und/oder Ideen/Projekte einzubringen, Workshops zu besuchen und/oder selbst zu gestalten!


Fairteiler

Wir sind ein Fairteiler Standort:
Zu finden im Eingangsbereich vom Spielraum für Alle.

Wie funktioniert das?
Es darf im markierten Foodsharing Kühlschrank alles reingelegt und herausgenommen werden. Bitte achte auf Beschriftungen der abgegebenen Produkte sowie auf ein paar Punkte die auf der Foodsharing Website zusammen gefasst sind.


Tauschbar

Die Tauschbar ist ein Regal, im Multifunktionsraum des KochLokals, in dem selbstgemachte Produkte von Vereinsmitgliedern zum Tausch gegen eine Spende angeboten werden. Durch diese Spende wird die/der ProduzentIn ebenso unterstützt wie wie Vereinsräumlichkeit.